• Black honeybees rediscovered in Britain
    “Native black honeybees, previously thought all but extinct in the UK, are better suited to surviving the British climate and could hold the key to reversing colony collapse”
  • Uni Erlangen: Wie die Kirche eine Professorin verhinderte
    “Sie bewarb sich auf den Lehrstuhl für Praktische Philosophie an der Universität Erlangen und wurde abgelehnt. Ulla Wessels glaubt, den Grund zu kennen: Sie ist keine Katholikin. Jetzt zieht sie vor das Bundesverfassungsgericht. Und sie ist nicht die einzige, die sich gegen den Pakt zwischen Kirche und Staat zur Wehr setzt.”
  • Missbrauchsskandal in den Niederlanden: Dass sie mich wieder zu packen kriegen
    “Das düstere Bild katholischer Missbrauchsfälle in den Niederlanden wird nun um Fälle von Zwangskastrationen erweitert. Sogar ein ehemaliger Ministerpräsident gerät dabei ins Visier.”
  • Paying with smartphones to outpace credit cards by 2020
    “More than two-thirds of technology insiders believe that paying with smartphones will overtake cash and credit card payments by 2020, according to a survey released Tuesday by the Pew Internet and American Life Project and Elon University’s School of Communications.”
  • Bulgakov and Stalin on stage: Men and monsters
  • Schweigeminute am Karfreitag: Beschwerde
    “Beschwerde gegen die „Schweigeminute“ auf ORF2 und mehreren Regionalsendern [...]. Auch die Gottesdienstübertragungen sollen überprüft werden.”
  • Die Energie- und Klimawochenschau
  • Staatsleistungen: Die Rechnung ist beglichen | hpd
    “Die Humanistische Union (HU) präsentierte die Ergebnisse einer von ihr initiierten Untersuchung über die Staatsleistungen an die evangelische und katholische Kirche, die seit 1949 von den Bundesländern bezahlt wurden: 14 Mrd. Euro. Ebenso sind in der DDR Staatsleistungen bezahlt worden: 630 Mio. Mark. Die Bürgerrechtsorganisation legte einen Gesetzentwurf für die ersatzlose Ablösung der Staatsleistungen vor.”
  • Ich heb dann mal ur
    “Wir geben jeden einzelnen Tag Geld für Unterhaltungsinhalte aus und ich bin es verdammt noch mal leid, mir dauernd vorwerfen zu lassen, ich würde Urheber nicht respektieren, während ich selbst einer bin.”